NERDIC

NERDIC in KARLSRUHE: Ein Abend von und für die Community

Vorhang auf für NERDIC in KARLSRUHE! Am 3. Juni 2022 hat die NERDIC-Family das zweite Event ihrer Veranstaltungsreihe NERDIC in TOWN powered by XMG gefeiert. Nach einem legendären Auftakt in Leipzig ging es mit Sack und Pack weiter nach Karlsruhe, wo die Stimmung NOCH höher gekocht hat als beim ersten Event. Kaum zu glauben, aber wahr. Gemeinsam wollen wir auf einen grandiosen Abend zurückblicken!

Der Veranstaltungsflyer für das Event NERDIC in KARLSRUHE.

Zugegeben: Wir von NERDIC sind noch ein wenig müde. Aber wir sind überwältigt und immer noch total hyped, dass wir in Karlsruhe so ein wahnsinnig tolles Event mit unserer Community verbringen durften. Denn genau darum geht es bei NERDIC in TOWN: Community und Leidenschaft!


Hello there!

Am Abend des 3. Juni gab es im Substage so ziemlich alles, was das (Nerd-)Herz begehrt: ein spannendes Gaming-Programm, verschiedene nerdige Stände zum Mitmachen und vor allem eine herzliche und offene Gaming-Gemeinschaft.

Aber alles auf Anfang: Bevor das Spektakel begann, wurden die Gäste an den Toren des Substage gebührend vom Team der German Garrison, die zur 501st Legion gehören, empfangen. Die Jungs und Mädels vom größten Star Wars Kostümclub Deutschlands waren den gesamten Abend über ein absoluter Hingucker. Die Charaktere, Schurken und Gauner des Imperiums in ihren authentischen Outfits haben ausnahmslos jedem, egal ob jung oder alt, ein breites Lächeln ins Gesicht gezaubert. Das war wirklich einmalig!

Begrüßt wurden unsere Gäste durch die großartigen Mädels und Jungs der German Garrison aus der 501st Legion. (© NERDIC GmbH)

Willkommen im Nerd-Paradies!

Ab 18 Uhr strömten die ersten neugierigen Gamerinnen und Gamer mit großen Augen in die Halle. Drinnen gab es einiges zu sehen – und vor allem zu spielen. So lud unser Hauptsupporter XMG mit coolen Spielestationen zum kompetitiven Kräftemessen auf ihren High-End Gaming-Laptops ein. Wer schon immer mal ein leistungsstarkes XMG Notebook testen wollte, war hier an der richtigen Adresse.

Nostalgiker*innen und Fans “historischer” Spiele kamen am Stand des Retrogames e.V. auf ihre Kosten. Neben Klassikern wie Mario Kart waren kleine, portable Arcade Maschinen der absolute Renner. Außerdem sahen die Mini Pac-Man Automaten nicht nur niedlich aus, sie hatten auch ordentlich was “im Kasten” (gut, dass wir von NERDIC keine Comedians geworden sind…). Wer es doch etwas rabiater mag, konnte sich mit anderen Gästen an der Station des KIT SC eSports á la Super Mario Smash Bros. nach Strich und Faden verhauen. Oder es gar wagen, den Karlsruher eSport-Verein zum Duell herauszufordern.

Wem der Trubel in der Halle zu viel wurde, der durfte Karlsruhe für einen kurzen Moment zu verlassen. Nur virtuell natürlich. So hat VR Playspace einen Bereich der Location in ein kleines Virtual Reality Paradies verwandelt. Dort haben sich unsere Gäste mithilfe der VR-Brille in schwindelerregende Höhen begeben. Aber bitte nicht springen!

Unser lokaler Partner Gameforge hat unsere Gäste beim Hereinkommen nicht nur mit einem besonders leckeren Gameforge-Radler begrüßt, sondern auch mehrere gut gelaunte Teams für das Turnier gestellt. Tosender Applaus und lautstarker Jubel war bei den Teams von Gameforge, aber auch beim Team des KIT SC eSports, vorprogrammiert. Dass sich unsere Partner unter die gamenden Gäste mischen – so haben wir uns das gewünscht!

Ohne unsere tollen Supporter wäre der bunte Gaming-Spaß nicht möglich gewesen. Großer Dank gilt ebenfalls unseren Unterstützern von fritz-kola und LC-Power sowie unserem Gesundheitspartner der Continentale Betriebskrankenkasse, die leider nicht direkt vor Ort sein konnten.

Ihr habt das Event verpasst, aber hättet trotzdem gerne einen authentischen Einblick in das bunte Community-Event? Null Problemo, der liebe PrivatePinguin hat in seinem Stream zu NERDIC in KARLSRUHE die Stimmung eingefangen – und sich sogar selbst auf die Bühne getraut.

Der Main-Act

Das Herz von NERDIC in KARLSRUHE war selbstverständlich das großartige Hauptprogramm in Form des local multiplayer Wettbewerbs. Dafür wurden unsere gamingwütigen Gäste und die, die es werden wollten, in Teams zwischen 5 und 10 Spielenden eingeteilt. Ein Mitglied jedes Teams hatte dann die Möglichkeit, auf der Bühne für seine Crew Sieg und Ehre zu erlangen. Die Spiele waren vorher nicht bekannt, damit jede*r im Turnier die gleichen Chancen hatte. Am Ende machte der fantastische Main-Act automatisch das, was das Ziel der gesamten NERDIC in TOWN Reihe ist: Menschen zusammenbringen, die eine Leidenschaft teilen! 💜 Das liebe Feedback unserer Community, welches uns in den Tagen nach dem Event erreicht hat, zeigte uns, dass wir genau das geschafft haben was wir wollten: Auf unserer Veranstaltung wurden herzliche Bekanntschaften geschlossen sowie gemeinsam gelacht, gejubelt und mitgefiebert. Wir sind mehr als glücklich darüber!

Zuletzt geht ein riesiges Dankeschön an das Team der Ludecat aus Österreich. Ohne Euch und euer mitreißendes Programm wäre NERDIC in KARLSRUHE nicht so ein riesiger Erfolg gewesen!


Großen Dank an alle, die mit uns gefeiert und gespielt haben! ❤️

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"