News

Wikinger-Strategiespiel Frozenheim: Release am 16. Juni 2022

Wikinger-Fans aufgepasst! Das vor einem Jahr im Steam Early Access erschienene Wikinger-Strategiespiel Frozenheim von Hyperstrange und Paranoid Interactive feiert am 16. Juni seinen Release. Stellt euren Met bereit und auf geht es in den verschneiten Norden, wo Ihr als Jarl über Eure eigene Stadt herrscht.

Die entspannte Städtebausimulation erfreute sich übrigens während der Early-Access-Phase auf Steam sehr großer Beliebtheit und verkaufte sich bereits knapp 200.000 Mal. Ach und wusstet Ihr, dass das Projekt von einem dreiköpfigen Entwickler-Team gestartet wurde? Mittlerweile ist es auf die vierfache Größe angewachsen und tüftelt fleißig am Game, damit Ihr im Juni den Allvater Odin stolz machen könnt!


Frozenheim sieht wahrlich wunderschön aus! (© Hyperstrage/ Paranoid Interactive)

Ihr seid bereits Fans von Frozenheim und auch schon im Early-Access am Start? Dann könnt Ihr euch nun über das achte und finale Update für den Early-Access freuen! Dort erwartet Euch eine dritte Story-Kampagne, bestehend aus vier Missionen, in deren Mittelpunkt Thorstein, der Held des Bärenclans steht, sowie 16 brandneue Schauplätze. Außerdem erhält das langersehnte Matchmaking-Feature Einzug in den Multiplayer-Modus und Belagerungswaffen rollen endlich über die nordischen Schlachtfelder.

Das Update im Überblick. (© Hyperstrage/ Paranoid Interactive)

Frozenheim wurde von Hyperactive entwickelt und wird von Paranoid Interactive gepublished. Es erscheint am 16.06.2022 auf Steam. Für den Early-Access auf Steam, welcher derzeit 16,99€ kostet, wurde es bereits am 20.05.2021 gelaunched.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"