TOP

  • Elden Ring: Kritik am Allheilmittel Open-World

    “Elden Ring ist ein Meisterwerk. FromSoftware hat bis jetzt nur geübt. Dark Souls mit Open-World, die nächste Evolutionsstufe!” Warum ließt man diese Titel überall? Kaum jemand scheint etwas an den Veränderungen auszusetzen. Nur die Schwierigkeit sei wieder einmal nicht anfängerfreundlich. Niemand redet über die Stärken von linearem Design, jeder steht hinter der Open-World. Doch wann lohnt sich eine Open-World? Man soll spielen, wie man will. Das erste „Open-World-Spiel“ war Elite von David Braben und Ian Bell aus dem Jahr 1984. Einzige Begebenheit: Du besitzt ein Raumschiff. Gehe und mache was du möchtest. Du willst Rohstoffe sammeln und verkaufen? Okay. Du…

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"